Anzeige:

Die Janus Protokolle

Die Janus ProtokolleNach dem vermeintlichen Unfalltod seines Freundes, stößt der New Yorker Journalist Jason Bradley in dessen Nachlass auf eine für ihn bestimmte Nachricht. Sie führt ihn zu einem von der Bundespolizei gesuchten Computerhacker, der unter dem Pseudonym Veritas Verschwörungstheorien im Internet veröffentlicht. Diesen Theorien zufolge, arbeiten mehrere große Internet- und Softwareunternehmen mit den amerikanischen Nachrichtendiensten zusammen. Durch seine Nachforschungen gerät Bradley zunehmend ins Fadenkreuz amerikanischer Geheimdienste und muss schließlich sogar um sein Leben fürchten. Eine Storie mit aktuellem Hintergrund, so fesselnd, dass man beim Lesen nicht gestört werden möchte und man sich fragt, ob es sich hierbei nicht doch etwa um einen Tatsachenbericht handelt.

Dieses Buch können Sie online beim dot-Verlag bestellen.